Archiv für Dezember, 2007

MSRB-2

geschrieben Dezember 13 @ 09:48 von Stefano Nembrini

Mitarbeiter:

– Stefano Nembrini (Projektleiter)

– Emanuel Mistretta

– Felix Meier

– Philipp Schürch

Unser Projekt heisst MSRB-2. Es ist eine Erweiterung zum Projekt Websiteanalyse MSRB. Dies war ein externer Auftrag für die Musikschule Region Baden. Wir haben zwei Dokumente geschrieben. Das eine über den Administrationsbereich und das andere über die Website. Auf den Dokumenten sind screenshots von diversen Funktionen und Links zu sehen. Zu jedem screenshot gibt es eine kurze Beschreibung.

Hier noch der Link zur Homepage der MSRB: www.msrb.ch

Unten finden Sie die beiden Dokumente im PdF-Format zum downloaden.

Adminbereich

Homepage „X-Island“

geschrieben Dezember 13 @ 08:36 von Simon Meier

Projektmitglieder

Adrian Meier, Raphael Stüssi und Simon Meier

Beschreibung

Für unser Game, das wir während des Projekttages erstellen, haben wir eine Webseite erstellt, welche unter http://www.x-island.stuzzy.ch zu erreichen ist.
Die Homepage wurde mit PHP erstellt. Als Datenbank verwenden wir Word Press, um bessere Übersicht und Datenverwaltung aufrecht erhalten zu können.
Die Webseite dient dazu, Informationen über das Spiel X-Island stets auf dem aktuellsten Stande zu halten.

Screenshot

X-Island Webseite

Ein Klick auf den Screenshot für eine detailliertere Ansicht

Das X-Island-Team

Schere Stein Papier

geschrieben Dezember 6 @ 11:48 von Reto Giger

Reto Giger, Yannick Schmid, Gian Spörri

Wir geben Ihnen hier einen kurzen Einblick in unser zweites Projekt.

Intro

Da wir noch wenig über Programmiersprachen wussten, beschlossen wir eine Programmiersprache zu erlernen und sie anschliessend auch anzuwenden.

Wir entschieden uns für PHP:

php.png

PHP ist eine Skriptsprache, die hauptsächlich zur Erstellung von dynamischen Websiten und Webanwendungen verwendet wird. Wir haben diese gewält, weil sie sich aufgrund der Dynamik besser eignet als html. Zuerst mustten wir aber die Sprache erlernen. Wir fanden ein gutes Tutorial unter Schattenbaum.

Zum Projekt:

Am Anfang war eigentlich ein Tic Tac Toe Spiel geplant, diese Idee wurde dann aber fallen gelassen, da wir beim Programmieren an mehrere grössere Probleme stiessen. Wir entschieden uns für ein bisschen eine einfachere Aufgabe, für Schere Stein Papier. Von da an kamen wir recht schnell vorwärts und es machte uns Spass die viele Möglichkeiten von PHP anzuwenden. Grössere Probleme traten keine mehr auf und wir konnten das Projekt am 6. Dezember fertig stellen.

Das Spiel kann hier gespielt werden. Achtung! Das Spiel funktioniert nur unter Internet Explorer 7. Bei Mozilla Firefox können Formatierungsfehler auftreten. Viel Spass!

Inside of a Computer

geschrieben Dezember 6 @ 11:43 von yannick.schmid

Reto Giger, Gian Spörri, Dominik Link, Yannick Schmid

Der Auftrag war, eine Präsentation über ein Informatikthema unserer Wahl zu erstellen. Wir haben uns für das Thema Hardware entschieden, weil wir es persönlich sehr interessant finden und uns das genug Anreiz war eine Präsentation zu erstellen, um unerfahrenen Usern dieses Thema näher zu bringen. Wir haben uns auf die wesentlichen Komponenten eines Computers beschränkt, und bei jedem einzelnen Objekt eine kleine Beschreibung angefertigt.

Modding

Hier kann die vollständige Präsentation im PDF-Format heruntergeladen werden.

Präsentation

Antivirenfunktionen und Malware

geschrieben Dezember 6 @ 11:08 von Mathias Didier

Unsere Klasse erhielt den Auftrag, eine Präsentation über ein freigewähltes Thema im Bereich Informatik zu erstellen. Ausserdem sollten wir Gruppen bilden, in der wir ein Thema für unser Projekt suchen. So entstand unsere Gruppe: Mathias Didier, Yves Notter, Rafael Achermann und Aytac Akyol. Wir wollten den Besuchern dieser Seite die Funktionen von Antivirenprogrammen und die Gefahr von Malware näher bringen.

Virus Alert

Virus Alert 2

Dies war unser erstes Projekt und wir erfuhren schnell, dass es nicht nur um das eigentliche Projekt ging, sondern um die Dokumentation des Projekts. Wir lernten, wie wir in einem Projekt vorgehen müssen, nämlich nach dem IPERKA-Schema. Hier ein Link dazu.

Falls sie mehr über unser Projekt erfahren möchten, dann klicken sie doch auf die unten angezeigten Links.

Das Projektteam von Mathias Didier

Options:

Size