Archiv für Oktober, 2009

PHP-Lernen

geschrieben Oktober 29 @ 16:19 von Janis Peyer

PHP-Lernen

Team

Alexandro Will, Roman Thiele, Santino De-Sassi und Janis Peyer

Projektbeschreibung

Das Team (oben) hat PHP anhanden des Schattenbaum Tutorials und eines Buches gelernt.

Screenshot von Schattenbaum

Abbildung 1  

 

 

 

 

 

 

Link zur Projektdokumentation
(Nur für Personen mit moodle.bbbaden.ch Login zugänglich.)

Präsentation Mainboard

geschrieben Oktober 22 @ 15:43 von Lukas Marchesi

Hier möchten wir euch unser erstes Projekt „Präsentation Mainboard“ vorstellen.

Team:

  • Daniel Lütold
  • Fabian Rölli
  • Lukas Marchesi

Unser Ziel war es, eine einfach und verständliche Präsentation, welche jeder Internetbenutzer öffnen kann, zu erstellen. Wir merkten, dass wir mit denAnschlüssen alleine zu wenig Material hatten, also stellten wir noch die die Geräte, welche angeschlossen werden, kurz vor.

Praesentation_Mainboard (PDF)

PowerPoint_Praesentation_Mainboard (PPT)

Die Magische Miesmuschel

geschrieben Oktober 22 @ 14:46 von Michael Aerni

Ein Screenshot der Homepage.

Ein Screenshot der Homepage mit der Magischen Miesmuschel in Zentrum.

http://www.miesmuschel.tk

Das Team:

  • Michael Aerni
  • Joel Blumer
  • Tobias Schönle
  • Silvan Weber
  • Andrea Leimgruber

Die Idee:

Die Magische Miesmuschel ist eigentlich eine Figur aus der TV-Serie Spongebob. In einer Folge beantwortet sie alle Fragen, welche ihr gestellt werden. Genau so funktioniert unsere Seite. Man tippt eine Frage in die Miesmuschel und kriegt sofort eine Antwort. Natürlich sind die Antworten nicht so ganz ernst gemeint.

Spongebob mit der magischen Miesmuschel.

Spongebob mit der magischen Miesmuschel.

Die Technik:

Das Auswerten der Frage wurde in PHP Programmiert, ebenfalls die navigation der Seite. Die Übertragung der Frage findet mit Ajax statt. Der Sound wurde mit einem einfachen HTML 5 Tag eingefügt. Neben der Startseite mir der Muschel gibt es noch eine kleine About-Page mit den Quellen der Bildern sowie eine kurze FAQ.

Ein kurzer Auszug aus dem Sourcecode.

Options:

Size