Archiv für Mai, 2020

PacMan Programmieren

geschrieben Mai 27 @ 17:03 von Colin Imhof

Unsere Idee war es, das legendäre Spiel (PacMan) mit der Gameegine Godot zu kreieren. Das Ganze haben wir dann mit GdScript umgesetzt.

Zuerst mussten wir uns Informieren und alles Planen, dann haben wir mit dem Zeichen der Figuren und dem Spielfeld begonnen.

Als nächstes mussten wir die Logik ins Spiel bringen und währenddessen alles Dokumentieren.

Leider wurden wir nicht ganz fertig, aber da und das Projekt so in Ihren Bann gezogen hat, werden wir es wahrscheinlich privat fertigstellen.

Wortauflister

geschrieben Mai 27 @ 15:37 von Jonathan Jaeggi

Team
Projektleiter: Oliver Häusermann
Mitglieder: Jonas Leder, Jan Lüscher , Jonathan Jäggi

Beschreibung:
Ziel unseres Projekt war es, eine Applikation zu erstellen, welche die Wörter aus einer Texdatei lesen kann und diese ordnen nach Häufigkeit

Resultat:
Wir konnten das Projekt leider nicht vollständig realisieren, da es uns nicht gelungen ist die Wörter zu ordnen.

Wie man sehen kann werden die Wörter gezählt, allerdings nicht richtig geordnet.

Fazit:
Das Programm wurde nicht ganz so gut, wie wir erhofft haben, allerdings dennoch nicht allzu schlecht.


FPS-Prototype

geschrieben Mai 27 @ 09:16 von Kittitschai Yimvuthikul

Team

  • Projektleiter: Lucien Oliver Leimbacher
  • Mitglieder: Dominik Fröhli, Tschai Yimvuthikul

Beschreibung

Das Ziel dieses Projektes war es, ein Prototyp eines „First Person Shooters“ zu erstellen. Am Schluss sollte ein FPS-Spiel mit Multiplayer-Funktionalitäten herauskommen. Zur Implementierung, verwendeten wir die Game-Engine „Unity“.

Resultat

Das fertige Projekt können sie hier ausprobieren: https://i.simmer.io/@Codec/fps-prototype

Reflexion

Das Projekt ging allgemein sehr gut. Leider wurden wir nicht mit der Schiess- und der Lebensmechanik fertig. Trotzdem fanden wir es ein tolles Projekt.

Onlinelogin

geschrieben Mai 20 @ 13:58 von Manuel Hofer

Séverin Schleuniger
Manuel Hofer
Pascal Rolli (Projektleiter)

Unser Ziel war es, ein Onlinelogin auf einer Webseite zu erstellen. Für die Webseite selber benutzen wir html und css. Damit buttons und weiter Funktionen vorhanden sind ist ausserdem javascript vorhanden. Für die Komunikation mit der Datenbank wurde php verwendet.

So sieht die Startseite der Website aus.

Falls man noch keine Anmeldedaten hat, kann man sich auf dieser Seite registrieren.

Nach einer erfolgreichen Registrierung wird man auf die Login Seite geleitet und kann sich dort anmelden . Nachdem die Anmeldung erfolgreich ist, wird man auf eine letzte Seite weitergeleitet.

Wir fanden das Projekt sehr spannend. Wir hatten nicht viele Probleme und informierten uns über einige Themengebiete. Wir finden das Endprodukt relativ gut und denken, dass das Projekt erfolgreich war.

Molrechner

geschrieben Mai 20 @ 13:40 von Colin Sprenger

Team

Projektleiter: Colin Sprenger

Teammitglieder: Mischa Lehner

Projektbeschreibung

Wir wollten in diesem Projekt einen Molrechner programmieren, welcher mit gasförmigen Stoffen rechnen kann aber auch mit festen.


So sieht der Molrechner aus

Reflexion

Wir sind mit dem Endprodukt sehr zufrieden, trotz den Problemen die wir hatten. Wir hatten eine Zeitlang Probleme beim Herausfinden der Formeln.

Workouttimer

geschrieben Mai 20 @ 11:10 von Robin Laimbacher

Projektleiter: Robin Laimbacher

Mitglieder: Tobias Schaffner, Matteo Annunziata

Projektbeschreibung:

In diesem Projekt wollten wir einen Timer für den Sport von Zuhause aus machen. Diesen Timer haben wir mit C# in Visual Studio programmiert.

Reflexion:

Das Projekt hat uns viel Spass gemacht und wir konnten sehr selbstständig und gut arbeiten. Unser Zeitplan ging super auf und wir konnten pünktlich und gut abschliessen.

Sudoku & TicTacToe

geschrieben Mai 20 @ 10:45 von Nando Luescher

Teammitglieder: Joel König

Projektleiter: Nando Lüscher


In diesem Projekt machten wir beide ein eigenes kleines Videospiel. Joel K. entschied sich für ein Sudoku, Nando L. machte ein TicTAcToe.

Wir benutzten beide dafür C# und Windows Forms.
Es gibt aber ein Unterschied, Joel verwendete Windows Forms Kontrollelemente, ich zeichnete alles mit GDI+.

Die Ergebnisse

Das Sudoku hat zwei verschiedene Schwierigkeitsstufen, leicht und mittel. Das TicTacToe erkennt ein Gewinn automatisch und färbt Felder der Reihe ein. Das funktioniert auch wenn man mit zwei Reihen gewinnt.

Reflektion

Das Projekt ist sehr gut verlaufen. Wir haben so gut wie immer konzentriert gearbeitet. Es bereitete uns Spass und wir bekamen mehr Übung in C#.
Wir sind beide zufrieden mit unserem Resultat.

Wecker in C#

geschrieben Mai 13 @ 15:50 von Aaron Stadler

Projektleiter: Sven Katona

Mitarbeiter: Aaron Stadler, Jannis Wächter, Michael Peter

Projektbeschreibung:

In unserem Projekt ging es darum einen Wecker mit Windows Forms und C# zu erstellen. Dieser Wecker hat Datumanzeige, Zeitanzeige und Alarm mit Nachricht.

Reflexion

Das Projket war grundsätzlich ein grosser Erfolg, da wir jedes unserer gesetzten Ziele erreichen konnten. Leider verplanten wir uns und hatten länger als gedacht.

Script ad User

geschrieben Mai 6 @ 16:43 von Jasmin Fluck

Projektleiter: Justin Künzli

Projektmitglieder: Jasmin Fluck, Selin Yavuzcan, Kurshat Ibrahim

Projektbeschreibung:

Unsere Idee war es ein Script zu machen welches User aus dem Active Directory filtern kann. Dieses wollten wir dann auf unserem Server Testen. Dazu mussten wir einen eigenen Server machen, diesen haben wir über Microsoft Azure gemacht. Auf dem Server haben wir Gruppen und User erstellt um das Skript zu testen.

Das Ergebnis:

Hier ist das Skript zu sehen und das Resultat als wir es auf dem Server getestet haben.

Resume:

Es war ein Interessantes Projekt, welches aber zum teil viel Nerven gebraucht hat, da wir etwas mühe hatten den Server am laufen zu halten. Wir konnten aber alle viel lernen und hatten eine gute zusammenarbeit.

Tic Tac Toe

geschrieben Mai 6 @ 11:10 von Chester Neuhaus

Projektleiter: Yanik Howald Projektmitglieder: Aaron Seiffert, Theo Schneider und Chester Neuhaus

Projektbeschreibung

In unserem Projekt haben wir ein Tic Tac Toe Spiel programmiert, welches wir mithilfe der Programmiersprache C# realisiert haben. Wir programmierten in das Spiel zwei verschieden Spielmodi in einem spielt man gegen einen Freund, im anderen kann man gegen eine AI spielen. Hier können sie noch unsere Dokumentation herunterladen.

Reflexion

Das Programmieren des Grundspiels war recht einfach, da wir mithilfe der im Modul 403 und 404 gelernten Programmiersprache C#. Wir hatten ein wenig Probleme, weil wir zuerst nicht genau wussten wie wir die AI realisieren sollten, aber mithilfe von Tutorials und eigener Überlegung konnten wir dieses Problem lösen und haben eine funktionstüchtige AI.

Options:

Size