DNS-Server

geschrieben August 26 @ 14:40 von Nico Pfister

Nico Pfister, Marc Stäuble, Marius Diserens, Ilija Djordjevic

In der Oberstufe haben sich manche aus unserer Gruppe in der Schule bereits mit den DNS-Servern beschäftigt und die Funktionsweise grob verstanden. Wir wollten uns deshalb tiefer mit der Materie befassen und haben es darum als unser erstes Projekt ausgewählt. In der Gruppe waren wir uns einig das eine Präsentation/Dokumentation die beste Möglichkeit ist, unser Wissen zu erweitern und weiterzugeben.

Wir begannen indem wir Informationen sammelten und sie schriftlich festhielten, die Suche gestaltete sich nicht einfach, denn viele Beiträge waren viel zu detailliert und für uns kaum verständlich. Aber nach nicht all zu langer Zeit fanden wir alles, was wir benötigten.
Danach haben wir uns die Arbeit aufgeteilt, einer erstellte einen Zeitplan, der Andere kreierte eine Anforderungsanalyse und das Pflichtenheft. Die restlichen begannen mit der PowerPoint-Präsentation und erstellten alle erforderlichen Dokumentationseinträge. Als wir alle fertig waren sassen wir zusammen und tauschten uns aus, wie wir uns das Resultat vorstellen. Mit diesen Informationen begann die Fertigstellung und Optimierung der Präsentation. Nebenbei wurde die Testspezifikation erstellt und der Arbeitsprozess dokumentiert. Als die Präsentation fertig war erstellten wir das Testprotokoll und durchsuchten sie nach Orthographiefehlern. Anschliessend stellten wir die Dokumentation fertig und begannen über den Arbeitsprozess zu reflektieren. Zusammengefasst kann man sagen, wir sind zufrieden mit unserer Arbeit aber bei dem Zeitmanagement ist noch Luft nach Oben.

DNS Server antwortet nicht: In 7 Schritten DNS-Fehler finden - YouTube

Es sind keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Options:

Size