Archiv für Dezember, 2020

PHP Web-Chat

geschrieben Dezember 2 @ 17:14 von Anish Muthukumaran

  • Projektleiter: Kim Roos
  • Projektmitglied: Anish Muthukumaran

Projektbeschreibung

In diesem Projekt haben wir ein PHP-Web Chat programmiert. Ein Benutzer kann Nachrichten senden und empfangen. Dazu wird der Benutzer gefragt, um seinen Namen zu geben.

Was wir gut haben:

Wir haben gut zusammengearbeitet.

Was wir noch besser müssen:

Beim nächsten Projekt einen guten Zeitplan gestalten, den man einhalten kann.

Pwnagotchi

geschrieben Dezember 2 @ 16:43 von Ilija Djordjevic

Team

Projektleiter: Marc Stäuble
Projektmitglieder: Darko Tomic, Eli Lantsch, Ilija Djordjevic

Projektbeschreibung

Während den letzten 6 Wochen haben wir ein Tool realisiert, welches gleichzeiteig das WLAN Cracking erleichtert sowie auch einen kleinen und knuddeligen Freund macht.
Der Pwnagotchi hat die Fähigkeit Handshakes von allen umliegenden WLANs zu fangen, so erledigt es schon einen grossen Teil des WLAN Crackings. Plugins mit zusätzlichen Funktionen verfeinerten den Pwnagotchi.
Der Pwnagotchi wird von einem Raspberry Pi, einem E-Ink Display und einer Hardware-Clock betrieben. Den Strom bekommt es von einer externen Stromquelle.
Um mehr von unserem Projekt zu erfahren, können Sie hier auf die Dokumentation zugreifen und herunterladen.

Pwnagotchi verschlüsselt seine Dateien.

Reflexion

Dieses Projekt war sehr spannend und auch lehrreich, jedoch auch recht herausfordernd. Anfangs hatte keiner von uns eine grosse Ahnung von dem Thema, daher war es für uns alle etwas Neues. Wir konnten durch dieses Projekt lernen, wie man einen Raspberry Pi benutzt, wie wir uns in der Linux Kommando Zeile zurechtfinden, da wir diese Elemente als Hauptbestandteil verwendet haben. Wir konnten lernen, wie man das Config-File ändern kann und wie man in der Kommandozeile konfiguriert.
Das Arbeitsklima in unsere Gruppe war gut, weshalb wir meistens effizient arbeiten konnten und wir konnten unser Ziel von einem funktionierenden Pwnagotchi, wenn auch ohne selbst gedrucktem Case, erreichen und sind zufrieden mit dem Endprodukt.

Handy-Spiel erstellen

geschrieben Dezember 2 @ 15:13 von Bogdan Krbanjevic

Projektleiter: Bogdan Krbanjevic
Projektmitglieder: Gregory Bobst, Schahin Afshar, Luca Duttwiler

Projektbeschreibung

Mit diesem Projekt wollten wir herausfinden wie schwer es denn ist ein Spiel im Stil eines Endless-Runner zu erstellen, also wie zum Beispiel „Jetpack Joyride“ oder „Temple Run“. In unserem Stil sah das dann jedoch anders aus, das Prinzip bleibt aber.

Unsere Dokumentation:

Reflektion

Die Spielerstellung war ein aufregendes aber auch frustrierendes Erlebnis, bei welchem wir viel neues und hilfreiches lernen konnten. Wir konnten alle gut miteinander arbeiten und konnten uns die Arbeit in einem guten Arbeitsverhältnis aufteilen. Der schwierigste Teil war wahrscheinlich die Erstellung des Codes, da nur ein Gruppenmitglied jemals etwas mit programmieren zu tun hatte. Dennoch konnten wir uns alle gegenseitig helfen und den Code erstellen. Das Spiel an sich haben wir einfach gehalten damit es jeder versteht. Bei Problemen oder Komplikationen konnten wir uns immer gegenseitig unterstützen und zu einer geeigneten Lösung kommen. Abschliessend können wir alle vier sagen, dass es uns Spass gemacht hat das Spiel zu erstellen. Letzten Endes konnten wir es jedoch nicht auf das Handy laden.

Options:

Size