Projekte von dem Projekttag der Berufsfachschule Baden

Schlagwort: BestGame

Javascript JetFighters 1.1

Projektleiter: Lauren Emmenegger
Projektmitglied: Janik Meier

Projektbeschreibung

Im Projekt Javascript JetFighters 1.1 haben wir unser letztes Projekt Javascript Jet Fighters weiter ausgebaut. Wir haben verschiedene Mechaniken eingebaut wie z.B. ein Scoreboard mit individuellen Spielernamen oder eine Boostmechanik.

Intense fight scene

Menu screen

Was haben wir gelernt:
Wir haben in diesem Projekt unsere Kenntnisse mit JavaScript, HTML und CSS vertieft.

Das gefiel uns:
Das Programmieren und dass man die Ergebnisse direkt sehen kann hat uns in diesem Projekt gefallen.

Das gefiel uns nicht:
Wir hatten Schwierigkeiten bei der Spielernamenspeicherung, was uns nicht gefallen hat.

Fazit:
Dies haben wir gut gemacht:

Wir konnten das Spiel mit interessanten Funktionen erweitern und es auch grafisch verbessern.

Dies können wir noch verbessern.
Bei der Spielernamen-Mechanik haben wir viel Zeit benötigt, was wir beim nächsten Mal verbessern sollten.

JetFighters 1.1 als ZIP herunterladen

Two in One

Teamleiter: Dominic Saladin

Mitglieder: Nivisan Jeyananthan

 

 

In diesem Projekt haben wir uns darauf fokusiert ein Spiel zu erstellen, welches aus verschiedenen Mini-Spielen entsteht. Es hat Mini-Spiele, welche eher für eine einzelne Person geeignet ist und einige, welche für 2 Personen geeignet ist. Leider funktioniert das 2. Spiel nicht auf der IOS/ Apple-version. , daher kann man nicht Online Spielen.  Bei Android funktioniert alles einwandfrei.

Das 1. Spiel sollte an die frühere Zeit zurück erinnern, als man noch Splitscreen gespielt hat zusammen mit Freunden.

 

 

Das 2. Spiel ein Online basiertes Cookie-Clicker Spiel.

 

Hier könnte ihr das Spiel für Apple herunterladen:

https://itunes.apple.com/ch/app/two-in-one/id1401183480?mt=8&ign-mpt=uo%3D4

Hier für Android:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ClickGameProduction.TwoInOne

 

 

 

2021 Berufsfachschule BBB

Theme by Anders NorenHoch ↑