Projekte von dem Projekttag der Berufsfachschule Baden

Schlagwort: Roger Obrist

„Meiere“ in Visual Basic implementieren

Projektleiter: Roger Obrist
Weitere Teammitglieder: Patrick Hunziker

Wir wollten im Projektunterricht das Gesellschaftsspiel „Meiere“ in Visual Basic implementieren. Zuerst führten wir uns das OpenBook „Einstieg in Visual Basic“ von Galileo Computing zu gemüte. Danach konnte es mit der eigentlichen Programmierung losgehen. Wir haben dann innerhalb von 4-5 Wochen das Spiel für den 2-, 3-, und 4-Spieler-Modus gecodet. Dabei stammt jede einzelne Zeile von uns.

Wirkliche Schwierigkeiten hatten wir keine, obwohl es nicht gerade einfach war ein solch kleines Programm auf 2 Computern parallel zu entwickeln.

Wir sind nun stolz unser Projekt hier zum Download anbieten zu können!

Multiboot-DVD

Projektleiter: Patrick Hunziker

Weitere Teammitglieder: Roger Obrist, Yannick Müller, Jan Keller

Wir haben uns im Projektunterricht für das Projekt „Multiboot-DVD“ entschieden. In diesem Projekt ging es darum eine bootbare DVD zu erstellen, das heisst eine DVD, die man in jeden Computer einlegen kann um Programme unabhängig vom installierten Betriebssystem zu starten. Um die DVD zu erstellen haben wir das Programm „SARDU“ benutzt. Die Hauptarbeit lag jedoch nicht nur in der Einbindung der verschiedenen Files in die DVD, sondern auch zu einem grossen Teil beim Download der einzelnen Programme, die wir einbinden mussten.

Schwierigkeiten lagen bei der Aufgabenteilung, da die Zusammenführung der Files auf einem PC geschehen musste und folglich nur jemand damit arbeiten konnte.

Präsentation Trojaner

Projektleiter: Roger Obrist

Weitere Projektmitglieder: Jan Keller, Yannick Müller, Patrick Hunziker

Als Einstieg in den Projektalltag hatten wir die Aufgabe eine Präsentation über ein beliebiges Informatikthema zu erstellen. Wir entschieden uns für eine Virenart, den Trojaner. Nachdem wir die Infos darüber zusammengesucht hatten und uns auf eine Präsentation in Powerpointformat entschieden hatten, begannen wir auch schon, die ganzen Infos in der Präsentation einzubringen.

Schwierigkeiten lagen beim erstellen des Pflichtenhefts und dem Testproprotokoll, weil es das erste Mal war, dass wir so etwas tun mussten.

Hier kann unser Endprodukt heruntergeladen werden: Trojaner Projekt Praesentation