Projekte von dem Projekttag der Berufsfachschule Baden

Schlagwort: JavaScript

Javascript JetFighters 1.1

Projektleiter: Lauren Emmenegger
Projektmitglied: Janik Meier

Projektbeschreibung

Im Projekt Javascript JetFighters 1.1 haben wir unser letztes Projekt Javascript Jet Fighters weiter ausgebaut. Wir haben verschiedene Mechaniken eingebaut wie z.B. ein Scoreboard mit individuellen Spielernamen oder eine Boostmechanik.

Intense fight scene

Menu screen

Was haben wir gelernt:
Wir haben in diesem Projekt unsere Kenntnisse mit JavaScript, HTML und CSS vertieft.

Das gefiel uns:
Das Programmieren und dass man die Ergebnisse direkt sehen kann hat uns in diesem Projekt gefallen.

Das gefiel uns nicht:
Wir hatten Schwierigkeiten bei der Spielernamenspeicherung, was uns nicht gefallen hat.

Fazit:
Dies haben wir gut gemacht:

Wir konnten das Spiel mit interessanten Funktionen erweitern und es auch grafisch verbessern.

Dies können wir noch verbessern.
Bei der Spielernamen-Mechanik haben wir viel Zeit benötigt, was wir beim nächsten Mal verbessern sollten.

JetFighters 1.1 als ZIP herunterladen

JavaScript Jet Fighters

Projektleiter: Janik Meier
Projektmitglieder: Kim Roos, Lauren Emmenegger

Projektbeschreibung

In diesem Projekt haben wir das Arcade Game Jet Fighter(Atari, 1975) mit Javascript programmiert. Zu dritt haben wir zuerst Prototypen entwickelt und diese dann visuell und mechanisch erweitert. Neben Javascript haben wir hier auch mit HTML und CSS gearbeitet und dies auf einen Webhost-Server hochgeladen.

Gameplay in Full-Action

Der Restart Button

Was haben wir gelernt:
Wir haben gelernt, wie man mit Javascript in Webseiten programmieren kann und wie man die Canvas in Javascript benutzt.

Das gefiel uns:
Uns gefiel es, ein Game zu programmieren, zu testen und zu verbessern.

Das gefiel uns nicht:
Uns hat eigentlich alles gefallen.

Fazit:
Dies haben wir gut gemacht:

Wir konnten meist effizient arbeiten und haben verschiedene Spielmechaniken eingebaut. Für die Jets haben wir eine sehr detailreiche Grafik erstellt.

Dies können wir noch verbessern.
Wir hätten das Programm zuerst planen sollen, um strukturierteren Code zu schreiben.

screeps.com

Projektbeteiligung:

  • Janick Cyrill Lehmann (Projektleiter)
  • Luca Fischer
  • Dario Erismann
  • Julian Schmuckli

screeps.com ist eine Spielplattform, bei der man mithilfe von Javascript einzelne Creeps (Spielfiguren) ansteuern kann, so dass sie sich selbstständig eine eigene Kolonie aufbauen können.

Jeder hat eine eigene Lösung geschrieben, welche nun auf GitHub sind.

Unsere Scripts befinden sich unter folgenden Links:

https://github.com/julianschmuckli/screeps-Julian_Schmuckli
https://github.com/julianschmuckli/screeps-Dario_Erismann
https://github.com/JanickLehmann/screeps
https://github.com/julianschmuckli/screeps-Luca_Fischer

screeps_abc-1 screeps_abc-2

FTE – Find the Exit!

 

webpageFTE – Find the Exit!

Projekt von Marc Bollhalder und Simon Lüscher (Projektleiter)

 

 

 

Um was handelt es sich bei diesem Projekt?

Das Projekt ist ein 2d Jump and Run Game, programmiert mit JavaScript und eingebettet in eine kleine Webpage. Rudi ist in einer Mine gefangen und muss einen Ausgang finden. Aber Achtung. Auf dem Weg lauern gefährliche Skelette…

Spielregeln:

Rudi muss durch ein Jump and Run-Labyrinth den Ausgang finden. Dabei darf er aber von keinem Skelett berührt werden.

Weitere Infos:

Die Website ist optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1600 x 900 Pixel.

Screenshots:

Unbenannt

Rudi dead

 

 

 

JumpnRun

Settings

Downloads:

Falls Sie dieses Game und die Webpage selbst verwenden wollen, klicken Sie hier!

MCTweets

MCTweets

MCTweets soll eine Webseite sein auf der Spieler von Minecraft Servern Beiträge posten können. Zudem soll dies durch ein Plugin auch direkt InGame gemacht werden können. Es soll einfach sein Ideen und Gedanken zu teilen.

Projektleiter: Janik Baumann
Team: Manuel Lopez / Janik Baumann / Alexander Zingrich

 

MCTweets hat keinen Link da wir es auf keinem unserer System hosten. Sollte dennoch jemand interesse haben kann er sich gerne melden.

Kreuzworträtsel Modul 301/302

Team: Natasha Wey, Pascal Knecht, Roman Fischer (Projektleiter)

Unser Auftrag war es, Kreuzworträtsel zu erstellen über alles bisher bearbeiteten Module.
Das Kreuzworträtsel wurde mit PHP, JavaScipt und HTML erstellt.
Zuerst wurde das Kreuzworträtsel in Excel hergestellt.

2021 Berufsfachschule BBB

Theme by Anders NorenHoch ↑