Projekte von dem Projekttag der Berufsfachschule Baden

Schlagwort: game (Seite 1 von 3)

Clicker Game

Projektleiter: André Bütler

Mitglieder: Eli Lantsch, Weyner Beldi, Timo Krebs

Projektbeschreibung:

In diesem Projekt wollten wir ein Clicker Game erstellen. Das Ziel in diesem Spiel ist es, möglichst viele Zitronen zu verdienen. Ein Ende hat das Spiel jedoch nicht. Wir haben uns in diesem Projekt dazu entschieden, HTML und JavaScript zu verwenden, um neue Erfahrungen zu sammeln. Für das Programmieren haben wir Visual Studio Code benutzt. Wir haben mit einer Anleitung begonnen, haben das Spiel jedoch selber erweitert. Das Design haben wir ebenfalls selber ausgedacht und haben es ebenfalls selber gezeichnet.

Reflexion:

Nachdem wir die Grundlagen gelernt hatten, konnten wir selbstständig Erweiterungen und Verbesserungen hinzufügen. Mit den vielen Möglichkeiten und Ideen konnten wir das Spiel spannender und besser machen. Zum Schluss hatten wir jedoch keine Zeit mehr. Durch die selbstständige Veränderungen tauchten ebenfalls mehrere Probleme auf, welche zum Teil viel Zeit beanspruchten. Im grossen Ganzen sind wir mit dem Resultat zufrieden, auch wenn es viel Erweiterungs- und Verbesserungspotential besitzt.

Javascript JetFighters 1.1

Projektleiter: Lauren Emmenegger
Projektmitglied: Janik Meier

Projektbeschreibung

Im Projekt Javascript JetFighters 1.1 haben wir unser letztes Projekt Javascript Jet Fighters weiter ausgebaut. Wir haben verschiedene Mechaniken eingebaut wie z.B. ein Scoreboard mit individuellen Spielernamen oder eine Boostmechanik.

Intense fight scene

Menu screen

Was haben wir gelernt:
Wir haben in diesem Projekt unsere Kenntnisse mit JavaScript, HTML und CSS vertieft.

Das gefiel uns:
Das Programmieren und dass man die Ergebnisse direkt sehen kann hat uns in diesem Projekt gefallen.

Das gefiel uns nicht:
Wir hatten Schwierigkeiten bei der Spielernamenspeicherung, was uns nicht gefallen hat.

Fazit:
Dies haben wir gut gemacht:

Wir konnten das Spiel mit interessanten Funktionen erweitern und es auch grafisch verbessern.

Dies können wir noch verbessern.
Bei der Spielernamen-Mechanik haben wir viel Zeit benötigt, was wir beim nächsten Mal verbessern sollten.

JetFighters 1.1 als ZIP herunterladen

Jump’n Run

Projektleiter: Janik Meier
Projektmitglieder: Kim Roos, Anish Muthukumaran, Lauren Emmenegger

Projektbeschreibung

In unserem Projekt haben wir ein 2D Singleplayer Parkour Game in Unity programmiert. Wir wollten unsere ersten Kenntnisse im Programmieren mit C# sammeln und uns Grundwissen für weitere Projekte erweitern. Wir bauten in unserem Game Hindernisse wie Löcher, Jumpboosts und Gegner ein. Weitere Aufgaben in unserem Projekt waren unter anderem das Erstellen von 2D Texturen für die Maps und einen Spielercharakter.

Abbildung 1: Sichtung des ersten Gegners

Abbildung 2: Sichtung der ersten (und einzigen) Pyramide

Was haben wir gelernt:
Wir haben mit C# auseinandergesetzt. Dazu haben wir viele Erkenntnisse gemacht. Dennoch haben wir unser Texturpaket selber erstellt. Ausserdem kennen wir uns jetzt ein wenig mit der Game Engine Unity aus.

Das gefiel uns:
Wir haben gut zusammengearbeitet und uns gegenseitig geholfen. Wir konnten ein gutes Produkt herstellen und dass wir am Schluss ein gutes Gefühl hatten.

Das gefiel uns nicht:
Bei uns hat am Anfang das Filesharing mit Unity Collab nicht funktioniert. Wir konnten dieses Problem dann mit Github lösen.

Fazit:
Dies haben wir gut gemacht:
Wir haben ein funktionierendes Spiel aufgebaut. Jeder hatte eine Aufgabe, die wir gut zusammenfügen konnten. Wir hatten ein gutes Arbeitsklima und haben uns bei Problemen unterstützt. Wir haben sehr viel neues dazugelernt über Unity, C# und Github.

Dies können wir noch verbessern.
Wir hätten am Anfang mehr kommunizieren können. Wir müssen uns das nächste Mal mehr informieren, anstatt direkt zu realisieren, sodass wir schlussendlich weniger Zeit benötigen. Wir sollten uns mehr Zeit einplanen für Projekte, von denen wir noch nicht viel Ahnung haben.

Downloads:

Tic Tac Toe

Projektleiter: Yanik Howald Projektmitglieder: Aaron Seiffert, Theo Schneider und Chester Neuhaus

Projektbeschreibung

In unserem Projekt haben wir ein Tic Tac Toe Spiel programmiert, welches wir mithilfe der Programmiersprache C# realisiert haben. Wir programmierten in das Spiel zwei verschieden Spielmodi in einem spielt man gegen einen Freund, im anderen kann man gegen eine AI spielen. Hier können sie noch unsere Dokumentation herunterladen.

Reflexion

Das Programmieren des Grundspiels war recht einfach, da wir mithilfe der im Modul 403 und 404 gelernten Programmiersprache C#. Wir hatten ein wenig Probleme, weil wir zuerst nicht genau wussten wie wir die AI realisieren sollten, aber mithilfe von Tutorials und eigener Überlegung konnten wir dieses Problem lösen und haben eine funktionstüchtige AI.

Konsolen RPG

Team

Teamleiter: Theo Schneider
Teammitglieder: Siril Joho und Chester Neuhaus

Projektbeschreibung

In unserem Projekt haben wir, ein Role Play Game kurz RPG programmiert. Das Spiel findet in der Konsole statt und wurde mithilfe von C# programmiert. Sie können hier unser Game herunterladen und sich eine eigene Meinung bilden. Um das Game starten zu können müssen Sie .NET core installieren: https://dotnet.microsoft.com/download/dotnet-core/current/runtime

Reflexion

Wenn man Erfahrung mit C# hat, ist es ziemlich einfach ein Konsolen RPG zu entwickeln. Wir konnten es fast reibungslos programmieren hatten einfach Schwierigkeiten mit dem Verknüpfen der Unterprogramme und den Überblick behalten über die Variablen wird mit der Zeit schwierig.

VR-Game

Team:

Gruppenleiter: Jannis Wächter

Gruppenmitglieder: Matteo Annunziata, Michael Peter

Beschreibung:

In diesem Projekt haben wir uns darauf fokussiert ein Game zu designen welches die Virtual Reality kurz VR-Funktion hat. Virtual Reality bedeutet, dass man in der App/Game das Gefühl hat in einer anderen Welt zu sein. Dafür nutzt man eine VR-Brille, die man sich über den Kopf zieht, ähnlich wie ein Helm.  Und eine spezielle App die in dem Format für Virtual Reality ist.

Reflexion:

Positiv: Wir waren alle sehr begeistert und haben sehr gut unsere Arbeiten aufgeteilt und bei Problemen uns sehr gut abgesprochen. Als wir unsere Endprodukte hatten wussten wir genau wie wir das zusammenstellen.

Negativ: Wir waren anfangs sehr überfordert das Game zu gestalten da wir keine Vorkenntnisse hatten bei Unity.

https://projekte.bbbaden.ch/wp-content/uploads/2019/10/Gamebild2.png

https://projekte.bbbaden.ch/wp-content/uploads/2019/10/Gamebild-1.png

https://projekte.bbbaden.ch/wp-content/uploads/2019/10/Interface.png

PrisonRun

Projektleiter: Manuel Saugy
Mitglieder: Ricky Hirsch

Projektbeschreibung:
Unser Projekt ist ein Jump and Run Spiel indem ein Gefangener aus einem Gefängnis entkommen soll. Das Spiel enthält mehrere Level, bei dem es das Ziel ist von A nach B zu gelangen. Um das Ziel zu erreichen gibt es verschiedene Wege, die einen schwieriger, die anderen weniger schwierig. Das Spiel ist so aufgebaut, dass desto weiter man in einem Level ist, desto schwieriger und komplizierter wird es das Ziel zu finden. Im Spiel findet man auch Gegner, welche einen bei einer Berührung zum aktuellen Checkpoint zurück befördern.

Das ist das Startmenü des Spiels.

Der Charakter.

Ein Checkpoint.

Ein Gegner im Spiel (Polizist).

Im Spiel ist auch ein Timer eingebaut. Mit diesem Timer kann man mit Freunden auf Zeit spielen und so messen, wer ein Level am schnellsten beenden kann. Durch das einsammeln von Bohrmaschinen (welche versteckt und nur schwer zu erreichen sind) erhöht sich der Score.

Das Spiel kann man unter folgendem Link herunterladen.

https://www.dropbox.com/s/30cdxs96nua2dj1/PrisonRun-setup.exe?dl=0

RPG-Prototyp

Teamleiter: Yimvuthikul Tawanboon

Ich wollte in diesem Projekt einen angefangenen RPG-Prototyp für ein privates Projekt fertigstellen.
Da ich direkt mit der Realisierung angefangen habe, wusste ich zum Teil nicht wie ich einige Dinge (z.B. Scripts) ordnen wollte und konnte den Prototypen nicht fertig abschliessen.
Ich habe jedoch viel, besonders im Bezug auf IPERKA, dazugelernt und mache privat mit dem Projekt weiter.

Ein Video zu einem lustigen Bug welcher während der Realisierung entstanden ist kann hier gefunden werden: https://www.youtube.com/watch?v=LpNKiHlOQ9Q

Ein Ausschnitt aus dem Spiel:

Der bisherig bestehende Prototyp kann hier heruntergeladen werden: RPG-Prototyp

Two in One

Teamleiter: Dominic Saladin

Mitglieder: Nivisan Jeyananthan

 

 

In diesem Projekt haben wir uns darauf fokusiert ein Spiel zu erstellen, welches aus verschiedenen Mini-Spielen entsteht. Es hat Mini-Spiele, welche eher für eine einzelne Person geeignet ist und einige, welche für 2 Personen geeignet ist. Leider funktioniert das 2. Spiel nicht auf der IOS/ Apple-version. , daher kann man nicht Online Spielen.  Bei Android funktioniert alles einwandfrei.

Das 1. Spiel sollte an die frühere Zeit zurück erinnern, als man noch Splitscreen gespielt hat zusammen mit Freunden.

 

 

Das 2. Spiel ein Online basiertes Cookie-Clicker Spiel.

 

Hier könnte ihr das Spiel für Apple herunterladen:

https://itunes.apple.com/ch/app/two-in-one/id1401183480?mt=8&ign-mpt=uo%3D4

Hier für Android:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ClickGameProduction.TwoInOne

 

 

 

Unity-Survival

Projektleiter: Jonas Sutter

Projektmitglieder: Luca Kyburz, Pascal Erne

Unity-Survival

In unserem Projekt haben wir mit Unity3D ein Survival Spiel erstellt. Wir haben ein Überlebenssystem mit Hunger, Durst und Leben erstellt. Ausserdem haben wir Tiere und Dörfer hinzugefügt.

Wir konnten leider keine exe erstellen.

« Ältere Beiträge

2021 Berufsfachschule BBB

Theme by Anders NorenHoch ↑